Marvin PIT

Marvin PiT

Die LMIV der EU Nr. 1169/2011 müssen Sie ab 2014 befolgen und umsetzen. Marvin und PiT (MarvinPiT) macht es Ihnen leichter.

Die Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) ist mit der Verordnung Nr. 1169/2011 durch die EU neu geregelt worden. Diese tritt europaweit ab 2014 in Kraft und verpflichtet, die Verbraucher über alle Zutaten und Hilfsstoffe, die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen können, zu informieren.
MarvinPiT - Produktinformationen, die Lösung auf der Basis der Casio V-R100 und der Goecom Soft- ware Marvin unterstützt Sie dabei, die geforderten Informationen auf einfache, schnelle und leicht verständliche Art für Ihre Kunden darzustellen.

Aufgestellt im SB Bereich, kann Ihr Kunde selber wählen, welche Art der Information zu welchem Produkt er abrufen möchte. Das sind zum Beispiel Nährstoffe oder Inhaltsstoffe.
Der Kunde kann die Stoffe, auf die er allergisch reagiert, markieren. Im linken Teil der Anzeige werden danach nur noch die Produkte angezeigt, die diese Stoffe nicht enthalten, für Ihren Kunden also kein Risiko darstellen. Alle Informationen können ausgedruckt oder auf einer Kundenkarte gespeichert werden.
Sie können den unteren Teil der Anzeige für Eigenwerbung nutzen oder diesen gewinnbringend für Lieferantenwerbung o.ä. vermieten. Als Nachweis gibt es einen Bericht mit Infos wie oft und wie lange die Werbung zu sehen war.

Mit der neuen Schnittstelle zwischen Marvin von Goecom und PiT von Casio können Sie die folgenden Informationen mit einem Mausklick an das Informationsterminal senden:

  • Artikelbezeichnung und ein Produktfoto
  • abweichende Artikelbezeichnung und Produktbilder
  • die enthaltenen Zutaten
  • Nährwerte, berechnet nach dem Bundeslebensmittelschlüssel
  • Artikel inkl. Allergenen und deklarationspflichtigen Zusatzstoffen
  • Produktinformationen und Hinweise zu ähnlichen Artikeln

Die Vorgehensweise ist dabei so einfach, wie Sie es von Marvin gewohnt sind:
Alle Daten die Sie bereits in den Stammdaten Ihrer Artikel erfasst haben, werden über eine Schaltfläche ausgespielt und in das Casio PiT Terminal übernommen. Selbstverständlich legen Sie fest, welche Informationen für welche Artikel Sie senden können. Weitere Arbeitsschritte sind nicht notwendig.